Sattelauflieger setzte auf: Lkw blockierte Einfahrt für mehrere Stunden

+
Schwerer Lkw steckte fest: Dadurch wurde die Einfahrt zu einer Privatstraße an der Hannoverschen Straße in Göttingen länger blockiert.

Göttingen. Eine für mindestens zwei Stunden blockierte Straße war am Montag die Folge eines Malheurs eines Lkw-Fahrer in Göttingen.

In den Nachmittagsstunden wollte der Tieflader aus dem Bereich Marburg, der mit Betonteilen für den neuen Globus-Markt beladen war, von der Hannoverschen Straße auf die Privatstraße in Richtung der Großbaustelle des Baumarktes abbiegen. Doch die Wölbung der Auffahrt war so hoch, dass der tief liegende Sattelauflieger mit dem tonnenschweren Gewicht auf dem Asphalt hängen blieb und diesen sogar beschädigte. Erst eine Spezialfirma konnte mit Kettenzügen die Beladung mit speziellen Hebeln anheben und so den Schwerlast-Lkw befreien.

Da die Privatstraße ohnehin noch bis zum Herbst saniert werden soll, dürfte der Schaden zu verkraften sein. Auch die Umbauten am künftigen Globus-Markt sind derweil in vollem Gange. Er soll ebenfalls noch in diesem Jahr eröffnen. (ysr)

Lkw blockierte Einfahrt in Göttingen

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.