1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Schau zu ethischen Folgen der Pandemie im Forum Wissen in Göttingen

Erstellt:

Von: Thomas Kopietz

Kommentare

Forum Wissen: Das Museum (links) ist an der Berliner Straße zwischen Bahnhof und Sparkassen-Forum zu finden.
Forum Wissen: Das Museum ist an der Berliner Straße zwischen Bahnhof und Sparkassen-Forum zu finden. Dort ist in Kürze eine Sonderausstellung zu sehen. © Hubert Jelinek

Welchen Einfluss hat die Corona-Pandemie auf die Medizinethik? Darum geht es in einer Sonderausstellung, die in Kürze im Forum Wissen in Göttingen eröffnet wird.

Göttingen – Eine Ausstellung in Göttingen verfolgt den Einfluss der Corona-Pandemie auf die Medizinethik weltweit. Mehr als 20 führende Experten sprechen in der multimedialen Ausstellung in Kurzinterviews über die Herausforderungen in Pandemiezeiten, teilte die Universitätsmedizin in Göttingen am Freitag mit. Die Ausstellung mit dem Titel „Medicine & Ethics Go Viral“ ist vom 7. August bis zum 16. Oktober im Forum Wissen der Universität zu sehen.

Die Medizinethiker sprächen dabei über Probleme in der internationalen Pandemie- und Gesundheits-Politik, hieß es. Dabei spielten knappe Ressourcen in klinischen und pflegerischen Einrichtungen, psychische Probleme durch die soziale Isolation und die Arbeitsbedingungen während der Pandemie eine Rolle. „Vor diesem Hintergrund kommen auch existenzielle Nöte angesichts ungleicher Gesundheitsversorgung, mangelhafter Gesundheitsbildung und intransparenter Informationspolitik zur Sprache“, sagte die Projektleiterin, Professorin Silke Schicktanz.

Besucher seien dabei auch eingeladen, über die eigenen Pandemie-Erfahrungen nachzudenken. Die Gedanken zu sozialer Isolation, beruflicher Existenzangst oder häuslicher Doppelbelastung durch Home-Office könnten sie auf einer beschreibbaren Wand hinterlassen. Die Ausstellung wurde vom Institut für Ethik und Geschichte der Medizin in Göttingen und dem Department Gesundheitswissenschaften der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg erarbeitet.  

Die Ausstellung „Medicine & Ethics Go Viral“ wird am 7. August 2022 um 11 Uhr im Vestibül des Forum Wissen eröffnet. Die Schau ist dienstags bis sonntags zwischen 10 und 18 Uhr zu sehen. (Thomas Kopietz, mit epd)

Auch interessant

Kommentare