Polizei sucht nach den Tätern

Schlag mit Glasflasche in Göttingen: Opfer erlitt Verletzungen im Gesicht

Blick auf den Wilhelmsplatz in Göttingen
+
Blick auf den Wilhelmsplatz in Göttingen: Hier wurde am Montag ein 21-Jähriger bei einer Auseinandersetzung im Gesicht verletzt. (Symbolbild)

Bei einer handfesten Auseinandersetzung auf dem Göttinger Wilhelmsplatz erlitt am Montag in den späten Abendstunden ein 21-Jähriger Verletzungen im Gesicht.

  • Eine handfeste Auseinandersetzung gab es am Montag in den späten Abendstunden in Göttingen.
  • Dabei wurde ein 21-Jähriger im Gesicht verletzt.
  • Bei der Attacke wurde vermutlich eine Glasflasche eingesetzt.

Göttingen – Auf das Opfer war vermutlich mit einer Glasflasche eingeschlagen worden. Die Polizei sucht nun nach zwei mutmaßlichen Tätern.

Schlag mit Glasflasche in Göttingen: Viele Menschen waren auf dem Wilhelmsplatz

Der Vorfall ereignete sich gegen 22.50 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich viele Menschen auf dem Platz auf. Nach ersten Erkenntnissen soll der handfesten Attacke eine verbale Auseinandersetzung zwischen dem späteren Opfer und den zwei Unbekannten vorausgegangen sein.

Schlag mit Glasflasche in Göttingen: Ermittlungen dauern an

Alle Einzelheiten zum Tathergang stehen noch nicht fest. Die Ermittlungen zu dem Fall dauern deshalb noch an. Das Opfer nach Polizeiangaben in der Universitätsmedizin Göttingen behandelt.

Schlag mit Glasflasche in Göttingen: Polizei bittet um Hinweise

Unmittelbar nach der Tat ergriffen die Angreifer die Flucht. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0551/491-2115 bei der Polizei Göttingen zu melden. (Von Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.