Schüler aus Göttingen berichten in dieser Woche aus dem Landtag

+
Die Schüler Jenifer Messing (18), Chiara Spellmann (18), Alessandro Costanzo (17) und Aaron Oberländer (18) mit Landtagsvizepräsidentin Gabriele Andretta (Zweite Reihe, rechts) berichten live auf dem Landtag mit einem Web-Radio.

Göttingen. Jugendliche der Göttinger Schule am Tannenberg berichten in dieser Woche live aus dem Landtag in Hannover.

Die Schülerreporter freuen sich auf die Herausforderung. Ausgerüstet mit Kamera und Digitalrekorder wollen Jenifer Messing (18), Chiara Spellmann (18), Alessandro Costanzo (17) und Aaron Oberländer (18) über die Plenarsitzungen in Hannover, aber auch über die Menschen, die vor Ort arbeiten, berichten.

Die vier Schüler aus der Abschlussklasse A4 der Förderschule für Geistige Entwicklung am Tannenberg in Göttingen sind bis Donnerstag, 16. Juli, im Georg-von-Cölln-Haus zu Gast.

Es ist die erste Förderschulgruppe, die vom Verein „Schulen in Niedersachsen online“ für das Internet-Projekt ausgewählt wurde. Unterstützt werden die Schüler bei der Umsetzung von der Göttinger Landtagsvizepräsidentin Gabriele Andretta (SPD). Als Patin versorgt sie die Schüler mit politischen Interviewpartnern. Zum gegenseitigen Kennenlernen besuchte die Landtagsvizepräsidentin aus dem Wahlkreis Göttingen-Stadt das Team vorab in der Schule: „Die Begeisterung der Online-Redakteure war ansteckend. Ich freue mich schon sehr auf meine Göttinger Redakteure und ihre spannenden Berichte aus dem Landtag.“

Erzieher Mathias Kolecki, der die Gruppe begleitet, berichtet: „Interessant ist es für uns zu beobachten, über welche Themen das Parlament abstimmt und welche Menschen hinter den Kulissen beteiligt sind.“

Der betreuende Lehrer Christoph Sterba-Philipp weiß, dass es für die Schüler ein unvergessliches Erlebnis sein wird und eine wichtige Referenzen für ihre Berufsqualifizierungsmappe. Ausgewählt wurde die Schule aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in Medienprojekten wie den n21-Online-Redaktionen und Sendungen beim Stadtradio Göttingen.

Alle Beiträge im Netz

Alle Audio-Podcasts, Artikel und Fotos sind ab sofort auf www.landtag-online.de und www.online-redaktionen.de/plenum07-2015 abrufbar. Höhepunkt ist am Donnerstag voraussichtlich von 11 bis 12 Uhr das „Landtag-Online-Spezial“ - die erste eigene Magazin-Livesendung. Sie ist auf www.schul-internetradio.de zu hören.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.