1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Science Slam in Göttingen: Bühne frei für die Wissenschaft

Erstellt:

Von: Bernd Schlegel

Kommentare

Blick in einen Hörsaal der Uni Göttingen.
Science Slam in Göttingen: Bühne frei für die Wissenschaft © Pauline Bräuer

Göttingen – Nach zwei Jahren Pause heißt es am Freitag, 13. Mai, wieder: Bühne frei für die Wissenschaft beim Science Slam in den Räumen der Universität Göttingen.

Die Show beginnt um 20 Uhr im Saal 009 des Zentralen Hörsaalgebäudes am Platz der Göttinger Sieben. Nur jeweils zehn Minuten Zeit haben junge Wissenschaftler, um einen spannenden Einblick in die eigene Forschung zu geben – mit kurzweiligen und lehrreichen Vorträgen.

Die Beiträge richten sich dabei an ein allgemeines Publikum. Deshalb sind keine wissenschaftliche Vorkenntnisse erforderlich.

Auf dem Programm stehen sowohl naturwissenschaftliche wie auch gesellschaftswissenschaftliche Themen. So geht es dieses Mal neben medizinischen Fragen auch um ernstere Themen wie die Gedenkstätte Buchenwald.

Karten zum Preis von zehn Euro gibt es nur an der Abendkasse. (Bernd Schlegel)

Auch interessant

Kommentare