1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Feuer bricht in Göttinger Altenheim aus: Acht Senioren evakuiert - Ein Bewohner verletzt

Erstellt:

Von: Stefan Rampfel

Kommentare

Feuer in einem Altenheim in Göttingen: Es gab eine starke Rauchentwicklung.
Feuer in einem Altenheim in Göttingen: Es gab eine starke Rauchentwicklung. © Timon Schlieper

Brand in einem Altenheim in Göttingen: Ein Bewohner wurde verletzt, acht Senioren vorsorglich evakuiert.

Göttingen – Ein vergleichsweise glimpfliches Ende hat am Samstag in den späten Abendstunden ein Feuer im Göttinger „Stift am Klausberg“ am Habichtsweg genommen. Die Göttinger Berufsfeuerwehr war um 21.59 Uhr zunächst alarmiert worden, weil in dem Wohnstift die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Normalerweise ein Standard-Einsatz, weil es sich in fast allen Fällen um eine Fehlauslösung handelt. Doch manchmal brennt es tatsächlich, so wie diesmal.

Die ersten anrückenden Kräfte der Feuerwache des Klinikums erkundeten die Lage in dem Appartement im zweiten Obergeschoss und stellten das Feuer fest. Sofort wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte in Bereitschaft versetzt. Acht Bewohner wurden vorsorglich aus ihren Zimmern evakuiert, wie Mario Wey von der Göttinger Berufsfeuerwehr vor Ort mitteilte. Mit einem Kleinlöschgerät und einem Rohr konnte der Brand des Zimmers schnell gelöscht werden. Für kurze Zeit stieg auch Rauch nach außen auf.

Das Seniorenstift am Klaus: Die Feuerwehr war am Samstag in den späten Abendstunden nach einem Brand im Einsatz.
Das Seniorenstift am Habichtsweg: Die Feuerwehr war am Samstag in den späten Abendstunden nach einem Brand im Einsatz. © Thomas Kopietz

Der direkt betroffene Bewohner wurde mit einem Rettungswagen zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Brand gekommen ist, steht noch nicht fest. Möglicherweise handelt es sich um die Verpuffung eines Feuerzeugs, wie Passanten sagen. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest, das Appartement ist zunächst unbewohnbar. Die anderen Bewohner konnten später wieder in ihre Zimmer zurückkehren. (Stefan Rampfel)

Erst vor wenigen Wochen gab es einen großen Feuerwehr-Einsatz im Landkreis Göttingen.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion