Seniorin von drei Tätern in Göttinger Wohnung beraubt

Göttingen. Eine 76 Jahre alte Frau ist am Dienstagnachmittag in ihrer Wohnung an der Gartenstraße in Göttingen von Unbekannten beraubt worden.

Die Seniorin blieb unverletzt. Die drei Täter entkamen mit den Ersparnissen der Frau, einem geringen vierstelligen Geldbetrag.

Wie die Seniorin gegenüber der Polizei angab, klingelte zunächst einer der Männer gegen 15.40 Uhr an ihrer Tür. Es wird vermutet, dass er hierbei überprüfen wollte, ob sich die Frau allein in der Wohnung aufhielt. Der etwa 35 bis 40 Jahre alte Mann mit dunklem Teint verschaffte sich anschließend Zutritt, ergriff die Frau und drängte sie ins Badezimmer.

Kurz danach betraten zwei Komplizen ebenfalls die Wohnung und durchsuchten sie nach Bargeld. Dabei stießen sie auf die Ersparnisse der 76-Jährigen. Anschließend flüchteten die drei mutmaßlichen Räuber in unbekannte Richtung. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos.

Täterbeschreibung

Der Mann, der an der Tür klingelte, soll 35 bis 40 Jahre alt und 1,60 Meter groß sein. Er hat eine normale Figur, dunklen Teint und war bekleidet mit einem schwarzen Blouson und schwarzer Hose. Er sprach gutes Deutsch.

Einer der Komplizen soll etwa 1,80 Meter groß sein und blonde halblange Haare haben. Er war bekleidet mit einem Basecap, einer hellen Jacke und einer weißen Hose.

Der andere Komplize trug helle Bekleidung, weiteres ist nicht bekannt.

Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Tel. 0551/491-2115 entgegen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.