Servicezeiten werden ausgedehnt: Bus- und Bahninfos für Frühaufsteher

Freuen sich auf viele Besucher im Service-Center am Zentralen Omnibus-Bahnhof: (von links) ZVSN-Geschäftsführer Henning Stahlmann, die Service-Mitarbeiter Christina Eckert, Kirsten Riegel, Oliver Garlt, Philipp Killiam, Disha Sharma, VSN-Geschäftsführer Thomas Zimmermann und Kreisrat Marcel Riethig. Foto: Schlegel

Göttingen. Frühaufsteher können ab Anfang August Infos zu Bussen und Bahnen im Turm des Verkehrsverbundes Südniedersachsen (VSN) am Göttinger Busbahnhof bekommen.

Das Service-Center wird montags bis freitags ab 1. August bereits ab 7 Uhr geöffnet. Künftig hat es an den fünf Wochentagen von 7 bis 17 Uhr geöffnet. Insbesondere morgens ist der Andrang im Info-Turm von Ratsuchenden groß, so die Erfahrungen der Mitarbeiter. Die Kunden bekommen Fahrplanauskünfte zu Bussen und Bahnen. Zusätzlich gibt es Tarifberatung, Fahrscheinverkauf und Beratung von Abo-Kunden. Außerdem werden Anregungen und Kritik für alle Verkehrsunternehmen entgegen genommen.

Künftig werden fünf bis sechs Mitarbeiter in Voll- beziehungsweise Teilzeit vor Ort sein, damit immer mindestens zwei Ansprechpartner anwesend sind. Auch für telefonische Auskünfte stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung. Falls alle Apparate besetzt sind, sollen zukünftig Anrufe auch an das Servicecenter der Göttinger Verkehrsbetriebe (GöVB), die den Stadtbusverkehr in der Uni-Stadt betreiben, weitergeleitet werden.

Kunden, die sich gern online informieren, stehen die kostenlose App für Smartphones sowie das Online-Angebot des VSN zur Verfügung. Der 1999 gegründete Verkehrsverbund ist unter anderem für die Landkreise Göttingen und Northeim zuständig. Nahverkehrsverbindungen aus dem Raum Witzenhausen in das Verbundgebiet in Südniedersachsen werden ebenfalls nach VSN-Tarif abgerechnet.

Fahrplanwechsel

Übrigens: Wegen des Schulbeginns am kommenden Donnerstag, 4. August, ändern sich am 1. August viele Busfahrpläne im Verkehrsverbund. Deshalb sollten sich Schüler und Eltern rechtzeitig über ihre neuen Verbindungen informieren. Dies gilt insbesondere für Kinder und Jugendliche, die auf andere Schulen wechseln. 

Kontakt: Verkehrsverbund Südniedersachsen, Service-Center im Info-Turm am Zentralen Omnibusbahnhof in Göttingen, Tel. 0551/998099. Oder im Internet unter www.vsninfo.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.