Sixpacks und viel nackte Haut: Männliche Stripper in Göttingen

+
Lassen Frauenherzen höher schlagen: Die Tänzer von „Sixxpaxx“ treten am Freitag in der Göttinger Stadthalle auf. Um alle Männer zu sehen, bitte aufs Foto klicken.

Göttingen. Ohrenbetäubendes Frauengekreische ist am Freitag in der Göttinger Stadthalle vorprogrammiert: Ab 20 Uhr stehen die Tänzer von „Sixxpaxx" auf der Bühne und zeigen viel nackte Haut.

Die Strip-Art-Dancer von „Sixxpaxx“ sind die deutsche Antwort auf die legendären Chippendales. Die Tänzer lassen ihre Muskeln rhythmisch zur Musik zucken und Frauenherzen höher schlagen. Bei der Mantastic Show XXL erwartet die Besucher eine moderne Bühnenshow aus Akrobatik, Erotik, Gesang, Tanzchoreografien, Pole- und Breakdance-Einlagen. Dabei stehen sie als Matrosen in strahlend weißen Uniformen oder im Piloten-Kostüm auf der Bühne.

Nach der Show laden die Tänzer von „Sixxpaxx“ zum hautnahen Fotoshooting mit anschließender Autogrammstunde ein.

Karten sind für 31 bis 71 Euro erhältlich.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.