Sommerempfang der Wirtschaft: Zwei Chefredakteure treffen sich

Göttingen. „Wirtschaft trifft Medien“: Das war am Donnerstagabend Motto des Sommerempfangs der Industrie- und Handelskammer, der Kreishandwerkerschaft Südniedersachsen und des Arbeitgeberverbands Mitte.

500 Gäste folgten der Einladung in die historische Sternwarte der Georg-August-Universität. Bei dieser Gelegenheit waren auch zwei Chefredakteure dabei: Horst Seidenfaden von der HNA und Dr. Uwe Graells vom Göttinger Tageblatt sprachen gemeinsam ein launiges Grußwort zu den neuen Medien.

Dabei betonten sie, dass ein richtiges Treffen doch noch Vorteile vor einer virtuellen Begegnung im Internet habe. Schließlich könne man ja im Netz nicht richtig anstoßen. Sybille Bertram, Chefin des FFN-Regionalstudios betonte, dass Südniedersachsen eine spannende Region sei. 

Sommerempfang der Wirtschaft: Zwei Chefredakteure treffen sich

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.