1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Sparkasse Göttingen: Unterstützung beim Thema finanzielle Bildung

Erstellt:

Von: Bernd Schlegel

Kommentare

Die Hauptfiliale der Sparkasse Göttingen am Groner Tor
Die Hauptfiliale der Sparkasse Göttingen am Groner Tor: Das Institut unterstützt das Thema finanzielle Bildung. (Symbolbild) © Bernd Schlegel

Bildung rund um das Thema Finanzen wird für junge Leute wichtiger. Ein neues Online-Angebot, das von der Sparkasse Göttingen unterstützt wird, hilft dabei.

Göttingen – Finanzielle Bildung wird gerade auch für junge Leute immer wichtiger. Die Sparkasse Göttingen spricht nicht nur darüber, sondern will dafür auch konkret etwas tun.

Öffentlicher Auftrag der Sparkasse

Als Teil ihres öffentlichen Auftrags unterstützt das Institut Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schülern mit dem „Sparkassen-SchulService“ und will damit einen Beitrag zur ökonomischen Grundbildung in Schulen leisten. Den seit vielen Jahren bekannten Sparkassen-SchulService gibt es dazu inzwischen auf einem komplett neu konzipierten Onlineportal.

Material für den Unterricht zum Herunterladen

Auf diesen Seiten finden Lehrkräfte – ohne aufwendigen Registrierungsprozess – Unterrichtsmaterial zu den Themen Geld, Finanzen, Bewerbung und Berufsorientierung. Mit Arbeitsblättern im PDF-Format können Schüler im Unterricht oder zuhause online arbeiten.

Direkte Unterstützung durch Sparkassen-Mitarbeiter

„Mit wenig Vorbereitungszeit kann so ein vielfältiger Unterricht gestaltet werden, der auf die finanzielle Bildung der jungen Menschen einzahlt“, sagt Ines Dietze, Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Göttingen. Weiterhin bieten die Sparkassen-Mitarbeiter direkte Unterstützung an. Weitere Infos gibt es hier. (bsc)

Auch interessant

Kommentare