Spenden statt Geschenke: 1290 Euro fürs Göttinger Elternhaus

Spende an die Göttinger Einrichtung: Erich Schnelle überreichte das Geld an Dagmar Hildebrandt-Linne vom Elternhaus für das krebskranke Kind.

Göttingen/Hevensen. Erich Schnelle aus Hevensen hat anlässlich seines 80. Geburtstages auf Geschenke verzichtet. Stattdessen bat er um Spenden für das Göttinger Elternhaus für das krebskranke Kind.

Bei seinem runden Geburtstag kam insgesamt 1090 Euro zusammen, die er jetzt an die Einrichtung in der Uni-Stadt, die sich um Familien mit schwerkranken Kindern kümmert, überreicht. Hinzu kommen 200 Euro, die ein Gast der Feier direkt an das Elternhaus überwiesen hat.

„Ich habe viel über das Elternhaus gehört und schon in der Vergangenheit dafür gespendet“, sagt der Bauer „auf dem Altenteil“. Erich Schnelle hofft, dass auch andere seinem Beispiel folgen und ebenfalls für die Einrichtung spenden, die darauf angewiesen sind.

Kontakt: Elternhaus für das krebskranke Kind, Am Papenberg 9, 37075 Göttingen, Tel. 05 51/37 44 94, E-Mail: verwaltung@elternhaus-goettingen.de

www.elternhaus-goettingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.