Statt Geschenke: Sartorius spendet 75.000 Euro für Flüchtlinge

Sartorius AG: Firmensitz in Göttingen.

Göttingen. Mit der Initiative „Weihnachtsspende statt Geschenke“ unterstutzt der Pharma- und Laborzulieferer Sartorius eine wohltätige Organisation aus dem medizinisch-pharmazeutischen Bereich. 75.000 Euro gehen an das europäische Medikamentenhilfswerk Action Medeor. Sartorius verzichtet dafür auf Präsente fur Kunden und Geschaftspartner.

Die Hilfe kommt Menschen in Fluchtlingslagern im Nordirak zugute. Der Verein Action Medeor versorgt sie gemeinsam mit lokalen Partnern in Gesundheitsstationen mit Schmerzmitteln, Antibiotika und medizinischen Geräten.

Sartorius ist ein international führender Pharma- und Laborzulieferer mit den beiden Segmenten Bioprocess Solutions und Lab Products & Services. Der Technologiekonzern erzielte 2014 einen Umsatz von 891,2 Mio. Euro. Das 1870 gegründete Gottinger Unternehmen beschaftigt mehr als 6.000 Mitarbeiter. Sartorius verfügt in Europa, Asien und Amerika über eigene Produktionsstätten sowie über Vertriebsniederlassungen und Handelsvertretungen in mehr als 110 Ländern. (tko)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.