Anwohner wurden mit Lautsprechern gewarnt

Brand in Göttingen: Wohnmobil und zwei Autos von Feuer zerstört - Explosionen waren zu hören

Ein Brand hat in Göttingen einen Schaden von etwa 100.000 Euro verursacht. Zwei Autos und ein Wohnmobil brannten aus.

  • Einen größeren Feuerwehreinsatz gab es am Sonntag (14.03.2021) im Göttinger Stadtteil Nikolausberg.
  • Ein Wohnmobil und zwei Autos brannten aus.
  • Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 100.000 Euro.

+++ Update von 14.55 Uhr: Die Polizei geht bei dem Brand in Göttingen von einem technischen Defekt aus. Das Feuer sprang auf die links und rechts neben dem Wohnmobil stehenden Wagen über.

Alle drei Fahrzeuge brannten vollständig aus. Weiterhin wurden eine Hecke und ein Zaun in Mitleidenschaft gezogen. Die Anwohner wurden mit Lautsprecherdurchsagen vor der Rauchentwicklung gewarnt. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf etwa 100.000 Euro geschätzt.

Wohnmobil und zwei Autos brennen in Göttingen aus: Lautsprecherdurchsagen

Neben der Berufsfeuerwehr Göttingen waren auch die Freiwillige Feuerwehr Nikolausberg sowie ein Rettungswagen im Einsatz. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache wurden vom ersten Fachkommissariat der Göttinger Polizei übernommen und dauern an.

Brand in Göttingen: Große Rauchwolke durch Fahrzeugbrand

„Schon auf der Anfahrt haben wir die große schwarze Rauchwolke gesehen“, sagte Eckhard Gerlitzki von der Berufsfeuerwehr auf Nachfrage. „Die Ortsfeuerwehr Nikolausberg war bereits vor Ort und hat einen Verteiler gesetzt. Das Wohnmobil hat in Vollbrand gestanden. Anfangs haben wir mit Wasser, später mit Schaum gelöscht.“ 

Immer wieder waren Explosionen zu hören. Ob diese von Gasflaschen oder platzenden Reifen kamen, war zunächst nicht bekannt. Insgesamt wurde der Brand aus zwei Rohren unter schwerem Atemschutz bekämpft.

Wohnmobil und zwei Autos brennen in Göttingen aus: Feuer sprang über

Weil das Wohnmobil auf einem kleinen Parkplatz abgestellt war, sprang das Feuer auch auf die beiden Autos über, die rechts und links daneben standen. Diese wurden wie das Wohnmobil komplett zerstört.

Feuerwehreinsatz in Göttingen: Dort brannten am Sonntag (14.03.2021) unter anderem ein Wohnmobil und zwei Autos.

Auch eine angrenzende Hecke eines Grundstücks brannte nieder. Das dahinter befindliche Wohnhaus und eine Gartenhütte wurden nach ersten Erkenntnissen nicht beschädigt. In Hann. Münden gehen die Ermittler nach einem Großbrand ebenfalls von einem technischen Defekt aus.

Video: Wohnmobil und zwei Autos brennen in Göttingen aus

Erstmeldung vom Sonntag dem 14.03.2021, 13.55 Uhr: Göttingen – Im Göttinger Stadtteil Nikolausberg kam es am Sonntag (14.03.2021) gegen 13 Uhr zu einem größeren Feuerwehreinsatz. In der Straße Kalkofen brannten ein Wohnmobil und zwei Autos aus - Schaden: etwa 100.000 Euro. Bereits von Weitem war eine große und schwarze Rauchwolke zu sehen. Die Ursache für das Feuer ist noch nicht geklärt. Die Ermittlungen dauern an.

Möglicherweise könnte es sich um einen technischen Defekt an einem Wohnmobil handeln. Kurz vor dem Feuer war die Standheizung an dem Wohnmobil angeschaltet worden. Vor Ort sind die Berufsfeuerwehr Göttingen sowie die Freiwillige Feuerwehr Nikolausberg. Wir berichten weiter. (Stefan Rampfel und Bernd Schlegel)

Bildergalerie: Wohnmobil und zwei Autos brennen in Göttingen aus

Technischer Defekt: Wohnmobil und zwei Autos brennen in Göttingen aus

Ein Wohnmobil und zwei Autos brannten in Göttingen aus.
Wohnmobilbrand_Rampfel_13.JPG © Stefan Rampfel
Ein Wohnmobil und zwei Autos brannten in Göttingen aus.
Wohnmobilbrand_Rampfel_13.JPG © Stefan Rampfel
Ein Wohnmobil und zwei Autos brannten in Göttingen aus.
Wohnmobilbrand_Rampfel_13.JPG © Stefan Rampfel
Ein Wohnmobil und zwei Autos brannten in Göttingen aus.
Wohnmobilbrand_Rampfel_13.JPG © Stefan Rampfel
Ein Wohnmobil und zwei Autos brannten in Göttingen aus.
Wohnmobilbrand_Rampfel_13.JPG © Stefan Rampfel
Ein Wohnmobil und zwei Autos brannten in Göttingen aus.
Wohnmobilbrand_Rampfel_13.JPG © Stefan Rampfel
Ein Wohnmobil und zwei Autos brannten in Göttingen aus.
Wohnmobilbrand_Rampfel_13.JPG © Stefan Rampfel
Ein Wohnmobil und zwei Autos brannten in Göttingen aus.
Wohnmobilbrand_Rampfel_13.JPG © Stefan Rampfel
Ein Wohnmobil und zwei Autos brannten in Göttingen aus.
Wohnmobilbrand_Rampfel_13.JPG © Stefan Rampfel
Ein Wohnmobil und zwei Autos brannten in Göttingen aus.
Wohnmobilbrand_Rampfel_13.JPG © Stefan Rampfel
Ein Wohnmobil und zwei Autos brannten in Göttingen aus.
Wohnmobilbrand_Rampfel_13.JPG © Stefan Rampfel
Ein Wohnmobil und zwei Autos brannten in Göttingen aus.
Wohnmobilbrand_Rampfel_13.JPG © Stefan Rampfel
Ein Wohnmobil und zwei Autos brannten in Göttingen aus.
Wohnmobilbrand_Rampfel_13.JPG © Stefan Rampfel
Ein Wohnmobil und zwei Autos brannten in Göttingen aus.
Wohnmobilbrand_Rampfel_13.JPG © Stefan Rampfel

Rubriklistenbild: © Stefan Rampfel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.