Keine Verbindung zum Kraftfahrtbundesamt

Bundesweite Störung: Zulassungsstellen waren dicht

+
Das Kreishaus in Göttingen: Hier ist eine der Zulassungsstellen zu finden.

Göttingen. Wer sein Auto an- oder ummelden will, hatte am Vormittag bei Stadt und Landkreis Göttingen und vermutlich überall in Deutschland Pech: Es ging zeitweise nichts.

Jetzt geht es wieder weiter. Grund war offenbar ein bundesweites Problem beim Kraftfahrtbundesamt in Flensburg, das alle Zulassungsstellen.  Die örtlichen Stellen können nur arbeiten, wenn sie online mit Flensburg verbunden sind.

Der Landkreis Göttingen hatte bereits reagiert und eine entsprechende Warnmeldung auf seiner Homepage veröffentlicht. Die Kunden, die ein Auto zulassen wollten, mussten sich jetzt in Geduld üben. Der Kreis versprach: „Sobald die Technik wieder funktioniert, wird die Zulassungsstelle wieder geöffnet.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.