Kinderfest Sommerbrise

Theaterfest für Familien auf dem Geismar Thie Platz in Göttingen

+
Das Buchfink-Theater Göttingen erzählt Geschichten über den stachellosen Igel Elisa-Bib.

Stangenakrobatik, Clownerie, Figurentheater, Märchenreisen und Musik: Das alles gibt es beim Familientheaterfest Sommerbrise in Göttingen.

Der Verein Domino zur Förderung der Kinder- und Jugendtheaterkultur in Göttingen lädt zu dem Sommerfest ein. Am Sonntag, 25. August, erwartet die Besucher von 11 bis 18 Uhr neben Unterhaltung auch Mitmachaktion sowie Kaffee, Waffeln und andere Köstlichkeiten.

Zu Gast sind unter anderem das Buchfunktheater mit dem stachellosen Igel Elisa-Bib, die Geschichtenerzählerin Christiane Willms und die KAZ-Akrobatikgruppe. Es gibt zudem ein Vorlesezelt, Kinderschminken und Basteltische.

Der Laternenanzünder Noah Corny zeigt Akrobatik in fünf Metern höhe.

Treffpunkt ist der Geismar-Thie Platz und die St. Martin Kirche in Göttingen. Der Eintritt ist frei.

Sollte das Wetter nicht mitspielen, finden die Veranstaltungen in der St. Martin Kirche und im Moritz-Jahn-Haus statt.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter domino-theater.de/festivals/

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.