1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Kater vergiftet, Katze getötet - Tierquälerei in Göttingen?

Erstellt:

Von: Melanie Zimmermann

Kommentare

Ein Mann aus Göttingen findet seine Katze tot in der Waschküche. Sein vermisster Kater kommt vergiftet nach Hause. Die Polizei bittet um Hinweise.

Göttingen – Treibt im Göttinger Stadtteil Weende ein Katzenfeind sein Unwesen? Die Polizei ermittelt derzeit wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und bittet um die Mithilfe aus der Bevölkerung, wie die Polizei Göttingen mitteilt.

Nachdem ein Tierhalter kürzlich seine Katze tot in der Waschküche auffand, erstatte er nun Anzeige bei der Polizei. Der Mann entdeckte den leblosen Körper nach eigenen Angaben am Vormittag des 29. Oktober 2022 in der Waschküche seines Hauses. Sein zweites Tier, ein Kater, war bereits seit dem 23. Oktober verschwunden.

Göttinger erstattet Anzeige wegen Tierquälerei: Katze tot aufgefunden, Kater vergiftet

Katze erschossen
Gleich zwei seiner Katzen verlor ein Mann aus Weende. Läuft etwa in Göttingen ein Katzenhasser frei herum? (Symbolbild) © Osman Orsal/Imago Images

Am Abend des 28. Oktober kehrte dieser dann geschwächt nach Hause zurück. Ein Tierarzt diagnostizierte eine starke Gelbsucht, was unter anderem auf eine Vergiftung hindeutet. Dem Kater konnte letztlich nicht mehr geholfen werden. Er musste eingeschläfert werden.

Gegenüber der Polizei gab der geschädigte Besitzer an, dass nach seinem Kenntnisstand weitere Katzen im Umfeld auf ähnliche Art und Weise ums Leben gekommen sein sollen. Hierzu liegen der Polizei jedoch bislang keine Hinweise, Informationen oder entsprechende Anzeigen vor.

Ebenfalls betroffene Tierhalter werden deshalb gebeten, sich unter Telefon 0551/491-2115 bei der Polizei Göttingen zu melden. Auch sachdienliche Hinweise zum aktuellen Fall werden unter diesem Anschluss entgegengenommen. Die Ermittlungen dauern an. (mzi)

Verwandte Themen: Ein Unbekannter hat vermutlich mit Absicht eine Hauskatze in Barbis im Kreis Göttingen überfahren. Ein Fahrer im Kreis Nordhausen ist einer Katze ausgewichen und hat dabei einen schweren Unfall verursacht.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion