Hundehalter unbekannt

Toter Schäferhund aufgefunden - Polizei sucht Hinweise

Polizeiauto
+
Ein toter Schäferhund wurde aufgefunden. Die Polizei sucht Hinweise über den Hundehalter.

Ein toter Schäferhund wurde bereits am Freitag, 22. Januar im Bereich Alte Burg, Bleibe aufgefunden.

Heiligenstadt – Das Tier war circa zehn Jahre alt, hatte keine Marke, keine Markierungen und auch keinen Chip, sodass der verstorbene Hund vorerst keinem Tierhalter zugeordnet werden kann.

Vermutlich verstarb der Schäferhund natürlich, denn er wies laut Polizei keine Verletzungen auf. Es sei allerdings nicht ausgeschlossen, dass das Tier auf diese Weise abgelegt wurde, um möglichen Bestattungskosten zu entgehen. Die Polizei bittet um Hinweise zum möglichen Tierhalter. Möglicherweise sind Hundehalter bekannt, deren Schäferhund vor Kurzem verstorben ist. Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt unter der Tel. 03606/6510 entgegen. (Carolin Eberth)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.