Trickdiebstahl: Abgelenkt und Armbanduhr entwendet

+

Göttingen. Beim Geldwechseln hat ein Trickdieb einem 70 Jahre alten Autofahrer aus Braunschweig am Mittwochmittag die Armbanduhr gestohlen.

Die Tat ereignete sich nach Angaben des Opfers gegen 12.20 Uhr auf einem Parkdeck des Göttinger Universitätsklinikums an der Robert-Koch-Straße.

Nach Schilderungen des Geschädigten trat ein ungefähr 45 Jahre alter Mann an die Fahrerseite seines Mercedes und bat darum, einen Euro in Kleingeld zu wechseln.

Während er nach den Münzen suchte, versuchte der Unbekannte nach dem Portmonaie zu greifen. Dadurch abgelenkt, konnte der vermeintliche Dieb laut Polizei unbemerkt die am linken Handgelenk getragene Armbanduhr des Opfers lösen und stehlen. Der Zeitwert der Uhr vom Typ „Omega Speedmaster Professional“ soll rund 1.500 betragen.

Von dem Täter fehlt jede Spur. Er wird wie folgt beschrieben: Ungefähr 45 Jahre alt, schlank, 1,75 Meter groß, dunkles Haar, bekleidet mit dunklem Anzug. Er sprach laut Polizei lediglich bruchstückhaftes Deutsch mit ausländischem Akzent.

Hinweise nimmt die Polizei in Göttingen unter Telefon: 0551/4912115 entgegen.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.