TV-Detektiv Jürgen Trovato singt im Göttinger Kauf-Park

Singender Detektiv: RTL-Star Jürgen Trovato kommt mit seiner Frau Marta zum Schlager-Festival in den Kauf-Park. Foto: nh

Göttingen. Normalerweise deckt Detektiv Jürgen Trovato im Fernsehen Fälle auf. Jetzt steht er als Sänger auf der Bühne – am Samstag, 29. August, im Göttinger Kauf-Park.

Der Auftritt ist Teil einer Schlager-Party, die um 11.30 Uhr beginnt. Der RTL-Star, bekannt aus der Serie „Die Trovatos“, kommt mit seiner Frau Marta in die Universitätsstadt. Der Eintritt ist frei.

Schlagersängerin Nadine Fabielle wird zum Auftakt singen. Auch Stefan Körber, der ehemalige Duett-Partner von Drafi Deutscher, Alexander Ferro, und Anna Carina Woitschak werden live Songs ihrer aktuellen Alben und Singles präsentieren. Alle Künstler stehen nach ihrem Auftritt den Fans für persönliche Widmungen und Autogramme zur Verfügung. Ein weiterer Stargast ist Nic, der 2006 mit dem Hit „Einen Stern der Deinen Namen trägt“ bekannt wurde. Mit einem bunten Mix will er in Göttingen vor allem seine weiblichen Fans verzaubern.

Ebenfalls mit dabei ist Marina Koller. Die 33-Jährige ist der Musik bereits seit frühester Kindheit verbunden. Mit gerade einmal elf Jahren bekam sie ihr erstes Keyboard und es folgten die ersten Gesangsauftritte. Mit 16 Jahren wurde die gebürtige Bayerin von Hittexter Robert Jung entdeckt. Vor 15 Jahren gewann Marina beim Bayerwald Grand Prix mit einem selbst getexteten und komponierten Lied und stellte so die Weichen für die Musikkarriere.

Band-Wettbewerb

Abends geht es ab 20 Uhr mit „Rock am Kauf Park“ weiter. Bei dem Wettbewerb treten folgende Bands gegeneinander an: Better Treatment, Kyles Tolone sowie Stoned God. Die Sieger-Formation gewinnt einen Studioaufnahmetag bei den Peppermint-Studios in Hannover sowie einen Auftritt als Vorgruppe der Guano Apes beim Landesturnfest im Juni kommenden Jahres in Göttingen. Weitere Informationen zum Programm gibt es im Internet unter www.kauf-park.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.