1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Überfall auf Tankstelle in Göttingen: Polizei sucht Zeugen

Erstellt:

Von: Bernd Schlegel

Kommentare

Ein Polizeifahrzeug in Göttingen.
Ein Unbekannter hat Sonntagnacht (03.04.2022) eine Tankstelle am Maschmühlenweg in Göttingen überfallen. © Bernd Schlegel

Ein Unbekannter raubt in der Nacht zum Sonntag eine Tankstelle in Göttingen aus. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Göttingen – Nächtlicher Überfall: In der Nacht zum Sonntag (03.04.2022) hat ein Unbekannter eine Tankstelle am Maschmühlenweg in Göttingen ausgeraubt. Dabei hat der Mann Bargeld in bisher unbekannter Höhe erbeutet. Von dem Täter fehlt nach Angaben der Ermittler bislang noch jede Spur.

Der Vorfall ereignete sich kurz nach Mitternacht, wie die Beamten am Montag berichteten. Zu diesem Zeitpunkt betrat ein 20 bis 25 Jahre alter Mann das Tankstellengelände. Laut Polizei hat der Unbekannte den Tankstellenmitarbeiter mit einem Messer bedroht, als dieser gerade das Tankstellengebäude verlassen wollte.

Überfall auf Tankstelle in Göttingen: Polizei sucht Zeugen

Nach dem Überfall flüchtete der Mann in unbekannte Richtung. Kurze Zeit später kreiste ein Polizeihubschrauber über Göttingen, um nach dem Mann zu suchen. Doch die schnelle Fahndung aus der Luft und auch vom Boden aus durch Streifenwagenbesatzungen verlief ergebnislos.

Beschreibung des gesuchten Mannes:

Die Polizei Göttingen bittet Zeugen, sich unter Tel. 0551/491-2115 zu melden. (Bernd Schlegel)

Immer wieder werden Tankstellen in Niedersachsen überfallen. So auch erst Ende Januar 2022, als zwei Männer eine Tankstelle in Hann. Münden ausgeraubt haben. Ende 2021 kam es zu einer Serie im Landkreis Göttingen, bei der Jugendliche auch eine Tankstelle überfielen.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion