Täter verfolgt Opfer

Unbekannter bedrängt junge Frau in Göttingen: Polizei veröffentlicht Personenbeschreibung

Nach einem Übergriff auf eine junge Frau sucht die Polizei jetzt Zeugen. (Symbolbild)
+
Nach einem Übergriff auf eine junge Frau sucht die Polizei jetzt Zeugen. (Symbolbild)

Ein Mann hat eine junge Frau auf ihrem Heimweg in Göttingen verfolgt und massiv bedrängt. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls.

Göttingen – Auf ihrem Heimweg aus Göttinger Innenstadt ist eine junge Frau am Freitag (15.10.2021) in den frühen Morgenstunden von einem Unbekannten verfolgt und wenig später bedrängt worden.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Vorfall gegen 4.30 Uhr auf der Weender Landstraße/Ecke Bertheaustraße. Die Bedrängte konnte sich durch heftige Gegenwehr aus der Situation befreien. Dabei könnte sie den Täter im Gesicht verletzt haben. Der Unbekannte flüchtete anschließend in Richtung Annastraße. Eine nach ihm eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Göttingen: Polizei fahndet nach Übergriff mit Personenbeschreibung

Nun erhofft sich die Polizei mit einer Personenbeschreibung des unbekannten Mannes weitere Hinweise. Der mutmaßliche Täter wird wie folgt beschrieben:

  • Zwischen 30 und 40 Jahre alt
  • Klein und zierlich
  • Haare trägt er abrasiert
  • Dreitagebart

Zur getragenen Kleidung gibt es laut Polizei keine Informationen. Da der Tatort von der stark befahrenen Weender Landstraße gut einsehbar ist, hofft die Polizei auf Zeugen, die etwas beobachtet haben. Hinweise erbitten die Beamten unter der Rufnummer 0551/491-2115. (Bernd Schlegel)

Nahe der Universität Göttingen wurde eine junge Frau ebenfalls von einem unbekannten Mann bedrängt. Die Frau setzte sich zur Wehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.