Einbruchsserie

Unbekannte steigen in acht Kellerräume in Göttingen ein

Mit einer Serie von Einbrüchen in acht Kellerräume muss sich die Göttinger Polizei befassen. Betroffen sind insgesamt drei Mehrfamilienhäuser. Alle Vorfälle ereigneten sich am vergangenen Wochenende am Kreuzbergring und in der Bertheaustraße.

Die Eindringlinge brachen die Kellerverschläge auf und durchsuchten die Räume nach Diebesgut. Zwischen Freitag, 13.30 Uhr, und Sonntag, 22.30 Uhr, entwendeten die Täter aus einem Verschlag unter anderem ein hochwertiges Mountainbike und aus einem anderen Keller eine Sporttasche sowie Pflanzen.

Bei dem gestohlenen Fahrrad handelt es sich um das Modell „Aim Pro“ der Marke Cube. Es blau/orange lackiert und hat eine 29-Zoll-Bereifung. Ob in den anderen Fällen etwas gestohlen wurde, ist bislang unklar. Zur Höhe des Schadens kann die Polizei noch keine Angaben machen. Die Beamten ermitteln und bitten unter Tel. 0551/491-2115 um Hinweise auf die Täter.

Rubriklistenbild: © Daniel Maurer/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.