Polizei sucht Zeugen

Unfall beim Abbiegen fordert zwei Verletzte

Göttingen. Beim Linksabbiegen von der Kasseler Landstraße auf den Königsstieg sind am Dienstag in Göttingen ein VW Passat Kombi und ein stadtauswärts fahrender Audi zusammengestoßen.

Bei dem Zusammenstoß gegen 5.50 Uhr wurde der 55-jährige Passatfahrer aus der Gemeinde Niemetal schwer verletzt.

Der 24-jährige Audifahrer aus Göttingen erlitt leichte Verletzungen. Rettungswagen brachten beide ins Krankenhaus, berichtet die Polizei. Der Audi prallte nach dem Zusammenstoß noch gegen eine Ampelanlage und ein Verkehrszeichen.

Der Gesamtschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang noch nicht geklärt. Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst der Polizei Göttingen unter der Rufnummer 0551/491-2218 zu melden. (bsc)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.