49-Jähriger wird verletzt

Unfall im Eichsfeld: Kollision mit Rettungswagen

ARCHIV - 22.02.2018, Hessen, Frankfurt/Main: Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Die Vorstellung, bei einem Unfall lasse der Krankenwagen ewig auf sich warten, ist beängstigend - aber keineswegs utopisch. In Hessen fehlen den Rettungsdiensten flächendeckend Sanitäter. Foto: Boris Roessler/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
+
Bei einem Unfall im Eichsfeld war ein Rettungswagen beteiligt.

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 80 bei Uder im Eichsfeld erlitt ein 49-jähriger Fahrer eines Rettungswagens am Montag leichte Verletzungen.

Der 21-jährige Fahrer eines Mercedes war gegen 15.45 Uhr auf der Landstraße 3080 aus Arenshausen kommend in Richtung Uder unterwegs. An einer Einmündung wollte der 21-Jährige nach links auf die Bundesstraße 80 abzubiegen. Dabei kam es im Einmündungsbereich zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Rettungswagen.

Dessen 49-jähriger Fahrer kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Die Feuerwehr war im Einsatz, um ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten zu binden.  bsc

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.