1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Unfall mit 13-Jährigem Radfahrer im Eichsfeld: Polizei sucht Zeugen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Bernd Schlegel

Kommentare

Zu sehen ist ein Polizeifahrzeug in Göttingen
Nach einem Unfall im Eichsfeld, bei dem ein 13-Jähriger verletzt wurde, sucht die Polizei nun Zeugen. (Symbolbild) © Bernd Schlegel

Nach einem Unfall in Obernfeld bei Duderstadt, bei dem am Freitag (21.01.2022) ein 13-jähriger Radfahrer verletzt wurde, sucht die Polizei nach dem Fahrer eines dunklen Autos.

Obernfeld – Der Vorfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr im Bereich der Kreuzung Kaltenhagen / Rektor-Wüstefeld-Straße. Daran war eine vermutlich dunkelblaue oder schwarze Limousine beteiligt. Der 13-jährige Radfahrer stürzte durch den Unfall mit seinem Fahrrad und verletzte sich. Weiterhin wurde das Fahrrad bei dem Unfall beschädigt.

Der Fahrer des Wagens erkundigte sich kurz nach dem Befinden des Jugendlichen und setzte anschließend seine Fahrt fort. Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können werden gebeten sich unter der Rufnummer 05527/9 80 10 mit der Polizei in Duderstadt in Verbindung zu setzen. (Bernd Schlegel)

Karte: Hier ist die Unfallstelle zu finden

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion