Universitätsmedizin Göttingen

Uni-Klinik Göttingen: International-Day mit Vorstellung von Ländern und Kulturen fällt aus

+
Farbenprächtig: Zwei UMG-Studierende präsentieren ihr Heimatland Afghanistan und tragen Trachten.  

Göttingen. Mit dem International Day, am Mittwoch, 24. Mai, sollten Studenten und Mitarbeiter im Uni-Klinikum von 12 bis 17 Uhr in der Osthalle ihre Heimatländer und Kulturen vorstellen. Die Veranstaltung fällt aus.

Das teilte die Pressestelle der Universitätsmedizin am Montagnachmittag mit:  Es habe leider etliche Absagen von teilnehmenden Partnern zu diesem Termin gegeben.

Im Göttinger Universitätsklinikum arbeiten und lernen Menschen aus sehr vielen Ländern und Staaten. In der Osthalle sollten sie sich am Mittwoch unter dem Motto „Show us your Culture“: International Day im Universitätsklinikum Göttingen - landestypische Speisen, Trachten und Kulturen vorstellen.

Nachdem die Präsentation bereits in den Vorjahren stattgefunden hatte, muss sie also diesmal leider ausfallen. (tko)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.