Göttingen: Kostenloses Angebot auf dem Leineberg

Verein bietet Workshop rund ums Fahrrad an

Mit solchem Werkzeug können Fahrradfahrer ihr Rad reparieren und warten.
+
Mit solchem Werkzeug können Fahrradfahrer ihr Rad reparieren und warten.

Der Nachbarschaftsverein Leineberg bietet in Zusammenarbeit mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club einen kostenlosen Workshop zum Thema „Fahrräder reparieren und warten“ an.

Göttingen – Nach Angaben des Stadtteilbüros Leineberg findet er am Montag, 10. August, ab 17 Uhr im Stadtteilbüro Leineberg, Allerstraße 32, statt.

Sind die Reifen aufgepumpt? Ist die Kette gut geölt? Funktionieren die Bremsen und die Beleuchtung? Diesen Fragen gehen die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung nach. Im Workshop wird das Fahrrad geputzt und gewartet.

Nach Bedarf kann eine Reparatur vorgenommen werden. Nach Möglichkeit wird der Workshop teilweise draußen stattfinden. Für den Teil, der drinnen stattfindet, sollten Teilnehmer eine Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen.

Wer sich anmelden möchte, kann dies per E-mail an stadtteilbuero.leineberg@t-online.de und telefonisch unter 05 51 /2 05 47 02.  (Fabian Becker)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.