1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Polizei sucht Kind auf Fahrrad nach Verkehrsunfall in Göttingen

Erstellt:

Von: Raphael Digiacomo

Kommentare

Ein Kinderfahrrad liegt auf einem Zebrastreifen. (Symbolbild)
Bei einem Unfall in Göttingen sind ein kleiner Junge auf einem Fahrrad und ein Pkw zusammengestoßen. Der Junge fuhr davon, an dem Wagen entstand ein Schaden von 2000 Euro, die Polizei sucht nach Zeugen. (Symbolbild) © PantherMedia/photographee.eu

Ein kleiner Junge auf einem Fahrrad und ein Pkw stoßen bei einem Unfall in Göttingen zusammen. Der Junge fährt davon, die Polizei sucht nach Zeugen.

Göttingen – Beim Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem etwa acht bis zehn Jahre alten Jungen auf einem Fahrrad ist am Dienstagnachmittag (07.06.22) in der Straße „Schiefer Weg“ in Göttingen an einem VW T-Cross ein Schaden in Höhe von circa 2000 Euro entstanden. Ob der Junge die Kollision unbeschadet überstand, ist laut Polizeibericht bislang ungeklärt.

Nach Angaben des Autofahrers sei das Kind äußerlich unverletzt gewesen. Als er dem Jungen gesagt habe, dass er wegen des Unfalls die Polizei rufen wolle, verschwand der Kleine zusammen mit weiteren Kindern in Richtung „Am Gartetalbahnhof“.

Verkehrsunfall in Göttingen: Ein Pkw und ein kleiner Junge auf einem Fahrrad stoßen zusammen

Der Unfall ereignete sich gegen 16.20 Uhr in einer Fahrbahnverengung. Wie der Autofahrer gegenüber der Polizei angab, war er in Richtung Rosdorfer Weg unterwegs. In Höhe mehrerer am linken Fahrbahnrand geparkter Autos sei der unbekannte Junge unvermittelt aus einer Lücke hervor- und direkt auf ihn zugefahren.

Obwohl der 60-Jährige gebremst habe, sei es zu Zusammenstoß mit dem kleinen Radfahrer gekommen. Der Mann stieg eigenen Schilderungen zufolge sofort danach aus und erkundigte sich nach dem Wohl des Kindes.

Polizei sucht unbekannten Jungen auf Fahrrad nach Verkehrsunfall in Göttingen

Der gesuchte Junge wird wie folgend beschrieben:

Die Polizei bittet Zeugen und Personen, die Angaben zur Herkunft des Jungen machen können, sich unter Tel. 0551 / 491 2215 zu melden. (rdg)

Erst Ende 2021 ist zu einem ähnlichen Fall gekommen. Dabei suchte die Göttinger Polizei nach einem vermutlich verletzten Kind sowie Unfallzeugen. Auch bei einem Unfall in Heiligenstadt ist ein siebenjähriges Mädchen auf einem Fahrrad verletzt worden, die Polizei suchte Zeugen.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion