Drei mal zwei Karten über HNA-Glückstelefon

Verlosung für Lesung: Lachen über die Macken der Männer

+
Tom Werner liest aus seinem neuen Buch: Die HNA verlost Freikarten für den Abend.

Göttingen. Jeder Mann hat so seine Macken und Eigenarten, über die man schmunzeln kann - und sie stehen im Mittelpunkt des Buches „Ich müsste mal aufräumen“ von Tom Werner.

Er stellt sein Buch bei einer Lesung am Freitag, 27. November, ab 20 Uhr im Holbornschen Haus in Göttingen, Rote Straße 34, vor. Wir verlosen dreimal zwei Freikarten für den vergnüglichen Abend. Wer gewinnen will, muss am heutigen Dienstag das HNA-Glückstelefon unter der Rufnummer 01379/699660 anrufen.

Nach Aufforderung müssen das Stichwort „Aufräumen“ sowie der Name, die Adresse und die eigene Rufnummer genannt werden. Ein Anruf kostet 50 Cent aus dem Deutschen Festnetz. Die Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Karten können bei der Göttinger Tourist-Information im Alten Rathaus abgeholt werden.

Im Mittelpunkt von „Ich müsste mal aufräumen“ steht Frank Hartmann. Er hat gerade die 50 überschritten und merkt, dass er von der Industrie und seiner Umwelt in die Zone der „Silver-Ager“ abgeschoben werden soll. Ein zu altes Handy und die Frage eines kleinen Mädchens, ob er schon Opa sei, der vorgeschriebene Gesundheitscheck und der Umgang mit der Terminvergabe machen dem Protagonisten der Geschichte zu schaffen.

Wer nicht gewinnt, kann trotzdem bei der Lesung des aus Göttingen stammenden Autors dabei sein. Karten gibt es zum Preis von sieben Euro im Vorverkauf beim Göttinger Teehaus am Theater, Theaterstraße 17a. Außerdem kann man das Buch auch kaufen.

Neuerscheinung: „Ich müsste mal aufräumen“ von Tom Werner, Ringelbergverlag Ulrich Janzen, Taschenbuch, 200 Seiten, 14,95 Euro, ISBN 978-3-945850-02-2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.