Wissen zum Saturn

Vortragsreihe in Göttingen: Exotischer Planet Saturn

Göttingen. Bizarre Monde, unterirdische Ozeane, ein komplexes Ringsystem. Dem Saturnsystem widmen Forscher des Göttinger Max-Planck-Instituts nun eine eigene Vortragsreihe.

Den Auftakt zur Vortragsreihe im Max-Planck-Institut macht Dr. Norbert Krupp am Montag, 29. Mai um 17.30 Uhr, mit aktuellem Wissen über das Saturnsystem. Der Vortrag findet im Auditorium des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung, Justus-von-Liebig-Weg 3, in Göttingen statt.

Es soll auch um die NASA-Mission Cassini gehen, die nach 13 Jahren Forschungsaufenthalt beim „Herrn der Ringe und Monde“ mit einem Sturzflug in den Saturn endet. 

Infos: Der Vortrag ist für Erwachsene und Kindern ab zehn Jahren geeignet. Kinder ab vier Jahren können in Seminarräumen basteln oder Geschichten lauschen.

• Hier finden Sie das Programm.

Rubriklistenbild: © NASA/JPL/Space Science Institute/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.