Testzentrum wieder geöffnet

Weitere Möglichkeit für Schnelltests in Göttingen: Testzentrum am Theater wieder geöffnet

Eingang eines Testzentrums für Bürger-Schnelltests in Göttingen am Deutschen Theater
+
Am Deutschen Theater in Göttingen sind wieder Schnelltests möglich – nach vorheriger Anmeldung über die DT-Homepage.

Das Testzentrum am Deutschen Theater Göttingen hat seit Freitag, 10. Dezember, auch wieder für die Allgemeinheit geöffnet – und nicht nur für Theaterbesucher.

Göttingen – Im „DT Testzentrum“ können nun am Deutschen Theater Göttingen wieder Termine für kostenlose Corona-Tests gebucht werden: von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr. Außerdem ist das Testzentrum 150 Minuten vor dem jeweiligen Vorstellungsbeginn geöffnet - auch am Wochenende. An Tagen ohne Vorstellungen bleibt das „DT Testzentrum“ am Nachmittag geschlossen.

Bitte beachten: Das Testzentrum ist umgezogen, die Tests finden nicht mehr im Zelt an der Wallseite statt, sondern einige Schritte weter im Gebäude „dt.x Satellit“.

Termine können online über die Internetseite des Deutschen Theater Göttingen dt-goettingen.de gebucht werden oder auch von Montag bis Freitag von 11 bis 18 Uhr telefonisch unter 0551/49 69-611.

Nach wie vor gilt für Besuche der Veranstaltungen im Deutschen Theater Göttingen die 2G-Plus-Regel. Wer geboostert ist, also die dritte Corona-Schutzimpfung erhalten hat, benötigt keinen Test.

Die Plätze sind sowohl im dt.1 als auch dt.2 im Schachbrettmuster angeordnet. Im gesamten Haus besteht eine FFP2 Maskenpflicht, wie die Theaterleitung mitteilt. (Thomas Kopietz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.