1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Wichtige Route: Sandweg ist für vier Tage gesperrt

Erstellt:

Von: Bernd Schlegel

Kommentare

Der Sandweg in Göttingen wird für vier Tage gesperrt. (Symbolbild)
Der Sandweg in Göttingen wird für vier Tage gesperrt. (Symbolbild) © privat

Der Sandweg in Göttingen muss für Bauarbeiten gesperrt werden. Verkehrsteilnehmer müssen Umwege in Kauf nehmen.

Göttingen – Die Stadtwerke haben im Februar mit der Sanierung des Lenigwehrs im Göttinger Süden begonnen. Damit die Arbeiten abschlossen werden können, muss der Sandweg, eine wichtige Verbindungsroute zwischen Geismar und Grone, von Montag bis Donnerstag, 11. bis 14. April, für den Verkehr gesperrt werden.

Darauf weisen die Stadtwerke in einer Mitteilung hin. Die Sperrung wegen der vorübergehenden Umleitung der Leine beginnt am Montag um 7.30 Uhr und endet am Donnerstag um 16 Uhr.

Auch die Holzbrücke zwischen Kiessee und Jahnstadion sowie der Fußweg am Leinewehr ist gesperrt

In diesem Zeitraum sind außerdem die Holzbrücke zwischen Kiessee und Jahnstadion sowie der Fußweg am Leinewehr gesperrt. Das Lenigwehr sorgt durch das Aufstauen des Wassers für den Betrieb einer Wasserkraftanlage und ist für die Frischwasserversorgung des Kiessees wichtig.

Verkehrsteilnehmer müssen wegen der Sperrung des Sandwegs Umwege in Kauf nehmen. (Bernd Schlegel)

Auch interessant

Kommentare