Interessensvertretung

Wirtschaftsverband Measurement Valley stellt neuen Vorstand vor

+
Neuer Vorstand 2019: Stephan Wieneke (von links), Andreas Brunk, Claudia Trepte, Thomas Eckart, Axel Wegner und Stephan Ferneding.

Göttingen – Der Wirtschaftsverband Measurement Valley hat bei seiner Mitgliederversammlung seinen neuen Vorstand gewählt.

Axel Wegener von der Dikon Elektronik und IT GmbH hat das Amt des Vorsitzenden übernommen, stellvertretender Vorsitzender ist Thomas Eckart von Sartorius. Als Schatzmeister im Amt wurde Andreas Brunk von Visicon Automatisierungstechnik bestätigt. Das Vorstandsteam wird ergänzt durch Stephan Wieneke von der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen und Stephan Ferneding von der Accurion GmbH.

Measurement Valley wurde 1998 gegründet und vertritt die Interessen von 42 Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus dem Bereich Messtechnik im Raum Göttingen. Der Verband organisiert unter anderem den Austausch von Erfahrungen und Informationen zu den Themen Ausbildung, Einkauf, Energieeffizienz, Marketing, Qualitätsmanagement, Software und Technik über Arbeitskreise und Veranstaltungen. Alle Unternehmen sind freiwillige Mitglieder und finanzieren eine eigene Geschäftsstelle, wird in einer Pressemitteilung betont.  jes

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.