Gastspiel

Witzenhäuser Klänge auf dem Göttinger Weihnachtsmarkt

+
Tritt am Sonntag auf dem Göttinger Weihnachtsmarkt auf: der Spielmanns- und Fanfarenzug Witzenhausen.

Göttingen/Witzenhausen. Auf musikalische Grüße aus Witzenhausen dürfen sich die Besucher des Göttinger Weihnachtsmarktes freuen.

Am Sonntag, 16. Dezember, spielen um 16 Uhr die Mitglieder des Spielmanns- und Fanfarenzuges von 1950 auf der Bühne an der Stadtbibliothek für die Göttinger und ihre Gäste.

Einen Auftritt in der Uni-Stadt hatten die Aktiven bereits am ersten Advent. Der Göttinger Weihnachtsmarkt ist noch bis zum 30. Dezember montags bis samstags von 10 bis 20.30 Uhr sowie sonntags von 11 bis 20.30 Uhr geöffnet. Pause ist vom 24. bis 26. Dezember. Weitere Informationen zum Programm gibt es im Internet. 

Weitere Informationen zum Göttinger Weihnachtsmarkt gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.