Zukunftstag an der Göttinger Uniklinik: Schüler lernen Pflegeberuf kennen

Einmal Probeliegen auf dem OP-Tisch: Schüler Ole Silas-Köhne (von links) mit OP-Schwester Stefani Thon-Bierwirth und den Schülerinnen Jette Tiet und Maike Curdt beim Zukunftstag in der Göttinger Universitäts-Medizin. Foto: Schulz
+
Einmal Probeliegen auf dem OP-Tisch: Schüler Ole Silas-Köhne (von links) mit OP-Schwester Stefani Thon-Bierwirth und den Schülerinnen Jette Tiet und Maike Curdt beim Zukunftstag in der Göttinger Universitäts-Medizin.

Göttingen. Einmal angstfrei auf dem OP-Tisch liegen, einem Baby die Windeln anlegen oder Herzmassage am Dummy üben: All das konnten Schüler im Alter von elf bis 15 Jahren am Donnerstag, beim Zukunftstag für Mädchen und Jungen, im Göttinger Uniklinikum ausprobieren.

Die meisten der 50 Jugendlichen, die einen Vormittag lang von Pflegern und Auszubildenden einen kleinen Einblick in den Beruf des Pflegers bekamen, wurden von ihren Eltern auf den Geschmack gebracht. So auch die zwölfjährige Janine Klüter aus Göttingen, deren Vater als Krankenpfleger arbeitet. Auf die Frage, weshalb sie einen selbstangelegten Verband am rechten Arm trägt, schmunzelte sie: „Ich will morgen keine Mathearbeit schreiben!“

Der Zukunftstag hielt für alle Interessenbereiche etwas bereit: Ole Silas-Köhne (11) bespielsweise war weniger daran interessiert, wie man ein Frühchen richtig wickelt, sondern viel mehr an der Technik im OP. Er traute sich sogar zweimal auf den OP-Tisch.

Andere wollten einfach nur einmal einen Blick in das Cockpit eines Rettungshubschraubers werfen oder miterleben, wie ein Arm eingegipst wird. Letzteres verschlug zwei Schülern sogar den Atem. „Mit so vielen Leuten in einem kleinen Raum – da vergisst man schon mal das Atmen“, erklärte Ulrich Haupt, der als einer der Pfleger die Schülergruppen an den verschiedenen Stationen begleitete. „Es macht viel Spaß, sein Wissen an die jüngeren Generationen weiterzugeben“, sagte er. „Vor allem, wenn bei einigen schon Basiswissen vorhanden ist.“

Mit viel Freude und Begeisterung waren die Schüler am Zukuftstag 2013 beteiligt. Und wer weiß: vielleicht hat der eine oder andere sogar schon seinen Traumjob gefunden.

Von Marla Fuhs

Fotos vom Zukunftstag am Göttinger Uniklinikum

Zukunftstag an Göttinger Krankenhäusern

Zukunftstag an Göttinger Krankenhäusern
 © privat
Zukunftstag an Göttinger Krankenhäusern
 © HNA/Schulz
Zukunftstag an Göttinger Krankenhäusern
 © HNA/Schulz
Zukunftstag an Göttinger Krankenhäusern
 © HNA/Schulz
Zukunftstag an Göttinger Krankenhäusern
 © HNA/V. Koch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.