Ob es sich um ein Tötungsdelikt handelt, ist noch unklar

Totes Ehepaar in Göttingen: Leichen in Wohnung in Grone entdeckt

+
Die Polizei ermittelt: Im ersten Obergeschoss dieses Mehrfamilienhauses am Süntelweg in Göttingen wurden zwei Leichen gefunden.

Göttingen. Im Süntelweg im Göttinger Stadtteil Grone wurden am Donnerstag in den Nachmittagsstunden in einer Wohnung zwei Leichen gefunden.

Bei den Toten handelt es sich laut Informationen der Deutschen Presse-Agentur um ein Ehepaar im Alter von 34 und 37 Jahren. Die Wohnung war nach Polizeiangaben am Mittag von der Feuerwehr geöffnet worden, nachdem das Paar einige Zeit nicht am Arbeitsplatz erschienen war. Kollegen hatten deshalb Alarm geschlagen.

Die Leichen lagen vermutlich schon mehrere Tage in der Wohnung. Die Todesursache ist bislang unklar. Hinweise auf ein Verbrechen liegen derzeit aber nicht vor.

Ob es sich Tötungsdelikt handelt, wurde von der Polizei bislang weder bestätigt noch dementiert. Die Polizei ist mit Ermittlern vor Ort, um die Wohnung im ersten Obergeschoss des Mehrparteienhauses nach Spuren zu durchzusuchen.

Aktualisiert um 16.54 Uhr

Die Beamten tragen weiße Schutzanzüge, damit keine Spuren verwischt werden. Ein Briefträger beschreibt das Haus als ruhig. Unterdessen fuhr ein Leichenwagen mit zwei Särgen vor. Die Leichen werden vermutlich in Kürze abtransportiert.

Ein Anwohner aus dem gegenüberliegenden Haus vermutet, dass zwei jüngere Personen in der betroffenen Wohnung leben. Ein Bewohner des betroffenen Hauses hat das Duo vor fünf Tagen letztmals gesehen. Die beiden Toten sollen erst seit etwa einem Monat in dem Mehrfamilienhaus gewohnt haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.