Ursache, Diagnose und Therapie des Bluthochdrucks: 4. Göttinger Herztag

Prof. Dr. Hasenfuß
1 von 5
Prof. Dr. Hasenfuß, Direktor der Klinik für Kardiologie und Pneumologie und Vorsitzender des Herzzentrums der Universitätsmedizin Göttingen
Dr. Jeannette Hamadeh
2 von 5
Dr. Jeannette Hamadeh, Leitende Ärztin Kardiologie/Angiologie, Rehazentrum Junge
Dr. Patrik Hülsemann
3 von 5
Dr. Patrik Hülsemann, Funktionsoberarzt Herz- und Gefäßzentrum am Krankenhaus Neu Bethlehem
Dr. Ann-Kathrin Schäfer
4 von 5
Dr. Ann-Kathrin Schäfer, Assistenzärztin der Klinik für Nephrologie und Rheumatologie, UMG
Corinna Scheibe, Diätassistentin
5 von 5
Corinna Scheibe, Diätassistentin, Rehazentrum Junge

Rubriklistenbild: © UMG

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Ende nach neun Tagen: Impressionen vom Göttinger Weihnachtsmarkt
Noch einmal gut zu tun hatten die Glühweinstände, Bratwurstbuden und der Karusselbetreiber am Dienstag, bevor dann am …
Ende nach neun Tagen: Impressionen vom Göttinger Weihnachtsmarkt
Feuer auf einem überdachten Balkon in Göttingen: Brandursache ist unklar
Erneut gab es einen Feuerwehreinsatz in der Königsallee in der Göttinger Weststadt. Am Montagmorgen mussten die …
Feuer auf einem überdachten Balkon in Göttingen: Brandursache ist unklar

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.