Göttinger Kunstverein sucht junge Kunst-Scouts

Göttingen. Der Kunstverein Göttingen stellt seine Kunstvermittlung neu auf. Getragen wird sie von einem Team aus Künstlern, Kunstpädagogen und Kunsthistorikern, die zu den Ausstellungen spezielle Angebote für Kitas und Schulen entwickeln.

Mit vielen Workshops und Projekten laden sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu besonderen Momenten mit zeitgenössischer Kunst ein. Die direkte Begegnung mit den Künstlern sowie Workshops, in denen die Teilnehmer selbst kreativ werden können, stehen dabei im Mittelpunkt.

Begleitend zur ersten Ausstellung „Zugabe“ der Künstlerin Nevin Aladag, haben Schülerinnen und Schüler des Hainberg-Gymnasiums mit der Künstlerin T-Shirts gestaltet. Ganz neu sind die Aktionsfragebogen, die zum genauen Hinsehen ermuntern und Anregungen zur eigenen Weiterarbeit geben. Sie liegen in den Ausstellungen aus und werden demnächst auch auf der Webseite des Kunstvereins zur Verfügung stehen.

Begleitend zur aktuellen Ausstellung - „movement matters“ - bietet der Künstler Georg Hoppenstedt am Samstag, 26. April, von 10.30 bis 13 Uhr im Künstlerhaus-Keller einen Mal-Workshop zum Thema „Bewegungsspuren“ für Kinder von sieben bis elf Jahren an.

Ganzjährig sucht der Göttinger Kunstverein nach Kunstscouts – Jugendlichen, die Interesse an zeitgenössischer Kunst und der Begegnung mit Künstlern haben.

Sie bekommen alle Einladungen zu den Ausstellungseröffnungen und besonderen Veranstaltungen des Kunstvereins und haben die Gelegenheit zu Gesprächen mit den Künstlern. Ergänzt wird das Angebot durch thematische Workshops. Um über ihre Eindrücke und Erfahrungen zu berichten und sich mit anderen Interessierten auszutauschen, bietet der Kunstverein seine Facebook-Seite als eine Möglichkeit an.

Kunstscouts erhalten eine kostenlose Mitgliedschaft im Kunstverein Göttingen, die deutschlandweit bei anderen Kunstvereinen den freien Eintritt in Ausstellungen ermöglicht. (mel)

Wer Interesse an dem Projekt Kunstscouts oder dem Künstlerworkshop hat, kann sich bei der Kunstvermittlung des Kunstvereins Göttingen anmelden bei Carola Gottschalk unter Tel.: 0551/706193 oder per Mail an:

kunstvermittlung@kunstvereingoettingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.