Gospelchor Cross Sing überzeugt Publikum in der Göttinger Kreuzkirche

Göttingen. Der Gospelchor Cross Sing hat bei seinem Jubiläumskonzert über 400 Zuhörer in der Göttinger Kreuzkirche überzeugt. Das Repertoire der 60 Chormitglieder reichte von abwechslungsreicher Dynamik bis hin zu kraftvoll, emotionalen Momenten.

So sang Cross Sing zum 15-jährigen Bestehen Gospelmusik von Amerika bis Afrika, alte und neue Lieder. Ein Besucher, der für das Konzert aus Berlin nach Göttingen anreiste, sagte: „Ein großartiges Jubiläumskonzert mit mehreren Höhepunkten.“ Eine Besucherin sagte, dass ihr das Konzert unter die Haut ging.

Unter Leitung von Sven von Samson trat auch eine Band auf. Lichter sorgten für eine interessante Atmosphäre. Im Anschluss ließen Chor und Gäste den Abend mit Discomusik und Tanz ausklingen. (mtg) Foto: nh

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.