Hilfsbereiter 80-Jähriger wird bestohlen

Duderstadt. In der Innenstadt von Duderstadt ist bereits am vergangenen Donnerstagvormittag ein 80 Jahre alter Duderstädter von einem Unbekannten beim Geldwechseln bestohlen worden. Das meldet die Polizei heute.

Nach Aussage des 80-Jährigen hatte ihn ein Mann in einem schwarzen Anzug gegen 11 Uhr am Sternparkplatz gefragt, ob er ihm Geld für den Parkscheinautomaten wechseln könne. Während der hilfsbereite Duderstädter in seiner Börse nach Kleingeld suchte, griff der dicht vor ihm stehende Unbekannte nach dem Scheingeld im Portmonee. Mit 200 Euro Beute flüchtete der Dieb dann in Richtung Hinterstraße.

Die Polizei sucht den Täter, der wie folgt ausgesehen haben soll: 175 Zentimeter groß, schlank, etwa 30 Jahre alt, südländisches Aussehen, gepflegte Erscheinung, Oberlippenbart, schwarzes, glattes Haar. Bekleidet war er mit einem schwarzem Anzug. Er sprach akzentfreies Hochdeutsch. (tko)

Hinweise bitte an die Polizei Duderstadt unter Tel. 0 55 27/9 80 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.