Bad Frankenhausen

Illegale Abkühlung im Solevitalpark in Bad Frankenhausen: Polizei ertappte mehrere junge Leute

Blaulicht Polizei
+
Die Polizei hat vier junge Leute spät abends im Solevitalpark in Bad Frankenhausen erwischt (Symbolbild).

Vier junge Leute sollen spät abends über einen Zaun geklettert sein, um im Solewasservitalpark baden zu gehen. Eine Zeugin ertappte sie dabei und rief die Polizei.

Bad Frankenhausen – Gleich mehrere junge Leute suchten am Montag, 28 Juni, in den Abendstunden illegal Abkühlung im Solewasservitalpark in Bad Frankenhausen in Nordthüringen.

Außerhalb der regulären Öffnungszeiten überstiegen die illegalen Badegäste kurz nach 23 Uhr einen Zaun und gelangten so auf das Gelände. Dabei beobachtete sie eine Zeugin, die die Polizei verständigte. Die Beamten konnten vier junge Leute im Alter von 19 und 20 Jahren stellen.

Zwei illegalen Badegästen gelang die Flucht. Das „widerrechtliche Baden“ hat nun für alle strafrechtliche Konsequenzen. Es wurde Anzeige wegen Hausfriedensbruch erstattet. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.