Informationstage an der Uni Göttingen

Studierende der Georg-August-Universität in einem Hörsaal im Zentralen Hörsaalgebäude (ZHG). Foto: dpa

Göttingen. Eine Navigationshilfe für die Studienentscheidung bieten die „Informationstage für Studieninteressierte" am Montag, 6., und Dienstag, 7. März, an der Universität Göttingen.

Alle 13 Fakultäten stellen ihr Studienangebot in insgesamt 150 Veranstaltungen und an 60 Informationsständen vor. Die Informationstage richten sich an Studieninteressierte sowie an Lehrkräfte und Eltern. Das Programm läuft jeweils von 10 bis 17 Uhr; Veranstaltungsort ist das Zentrale Hörsaalgebäude (ZHG), Platz der Göttinger Sieben 5.

An beiden Tagen wird an Ständen über Studienfächer sowie über die Anforderungen des Studiums, spätere Berufsfelder und Beratungsmöglichkeiten rund ums Studium informiert.

In fächerübergreifenden Vorträgen erfahren Besucher Wissenswertes über eine sorgfältige Studienvorbereitung, das Bewerbungsverfahren, mögliche Studienabschlüsse sowie Studienfinanzierungsmöglichkeiten, Praktika, Auslandsaufenthalte oder die konkrete Studiengestaltung.

Ein Überblick ist im Internet unter www.uni-goettingen.de/studieninteressierte zu finden.

Das ausführliche Programm der Informationstage ist im Servicebüro Studienzentrale am Wilhelmsplatz 4 und im Internet unter www.uni-goettingen.de/informationstage erhältlich. (mel)

Anmeldung bis 17. Februar

Online-Anmeldungen zu den einzelnen Veranstaltungen sind bis zum 17. Februar möglich.

Wer den Termin verpasst hat, ist trotzdem herzlich eingeladen, Gruppen ab 10 Personen sollten dann vorab Kontakt mit dem Organisationteam aufnehmen.

Auskünfte gibt es unter Tel.: 0551 39-7493 und 39-13470 oder per E-Mail unter informationstage@uni-goettingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.