Kindertag "Afrika" in der ethnologischen Uni-Sammlung

+
Ausstellungsstück im Ethnologischen Institut. 

Göttingen. Die Ethnologische Sammlung der Universität Göttingen bietet für Samstag, 11. Juli, einen Kindertag an. Das Motto des Tages lautet „Afrika, Kontinent der Vielfalt“.

Die Sammlung, beherbergt im Gebäude an der Theaterstraße 15, hat von 10.30 bis 12.30 Uhr geöffnet und kostet vier Euro pro Kind. Laut Pressemitteilung können Kinder ab acht Jahren können den afrikanischen Kontionent kennen lernen. Von der afrikanischen Wirtschaft bis zu den Wertevorstellungen werden den kleinen Besuchern gezeigt.

Anmeldung: Tel. 0176/61 40 04 44 oder unter ethnokods@yahoo. (tko)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.