Besucher konnten sich beim Gesundheitsmarkt an mehr als 20 Ständen informieren

Gesundheitsmarkt: Körper und Geist im Blick

Göttingen. Nach dem Motto Körper, Geist und Seele im Einklang haben zahlreiche Betriebe auf dem Göttinger Gesundheitsmarkt Besucher rund um das Thema Gesundheit beraten. Bis zum frühen Freitagabend standen die Mitarbeiter an den Informations- und Aktionsständen für Fragen bereit.

Veranstaltet wurde der Markt vom Göttinger Gesundheitszentrum. Mit von der Partie war zum Beispiel die Müsli-Company, eine Firma, die Müslimischungen aus 80 verschiedenen Zutaten vertreibt. Je nach Bedarf kann man sich sein Müsli auch individuell zusammenstellen, ganz ohne Zucker und Konservierungsstoffe, sagte Sarah Helbing von der Müsli-Company.

Neben kleineren Betrieben waren auch Versicherer auf dem Wochenmarkt vor Ort, aber auch Organisationen wie die Elternhilfe für Krebskranke Kinder, die Migrationsberatung der Awo und der Heilpraktiker-Fachzirkel.

Fotostrecke: Der Göttinger Gesundheitsmarkt

27. Göttinger Gesundheitsmarkt

Viele Besucher nutzten Mitmachangebote wie Glückräder, bei denen es kleinere Preise zu gewinnen gab. An anderer Stelle konnten Kondome getestet werden. Für Unterhaltung sorgten die Auftritte verschiedener Tanz- und Akrobatikgruppen, die mit ihren Choreografien die Blicke der Besucher auf sich zogen.

Eröffnet wurde der Markt, der in diesem Jahr bereits zum 27. Mal stattfand, von Stadträtin Dr. Dagmar Schlapeit-Beck. Der Gesundheitsmarkt fand erstmals auf dem Wochenmarkt statt. Durch die Bauarbeiten in der Innenstadt konnte der Bereich rund um das Gänseliesel nicht genutzt werden. Trotz des Umzugs mangelte es nicht an Besuchern.

Mit dem Gesundheitsmarkt wollen die Veranstalter einen Überblick über das breite Angebot an Möglichkeiten zur Gesundheitsförderung in der Stadt geben. Die Besucher sollen angeregt werden, bewusster auf ihre Gesundheit zu achten.

Rubriklistenbild: © Foto: Göbel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.