1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen

Unfallflucht im Kreis Göttingen – Polizei sucht Täter und Zeugen

Erstellt:

Von: Raphael Digiacomo

Kommentare

Ein unbekannter Fahrer streift einen geparkten Pkw in Bad Sachsa im Landkreis Göttingen mit seinem Auto. Die Polizei sucht nun den Unfallverursacher und mögliche Zeugen.

Bad Sachsa – Bei einem Unfall auf der Bismarckstraße in Bad Sachsa im Landkreis Göttingen ist am Freitag (09.12.2022) im Zeitraum zwischen 4 und 13.30 Uhr ein Audi A4 beschädigt worden. Im Anschluss beging der Unfallverursacher Fahrerflucht, wie die Polizei mitteilt.

Nach derzeitigen Stand der Ermittlungen streifte ein unbekanntes Fahrzeug den am Fahrbahnrand abgestellten Wagen vermutlich im Vorbeifahren am linken vorderen Kotflügel und flüchtete anschließend unerkannt. Der entstandene Schaden wird auf über 1.000 Euro geschätzt.

Landkreis Göttingen: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Bad Sachsa

Kratzer im Autolack.
Kratzer im Autolack sollten möglichst schnell beseitigt werden, da die Stellen sonst anfangen zu rosten. © Antonio Gravante/Imago

Die weiteren Ermittlungen dauern an. Die Polizeistation Bad Sachsa sucht nun den unbekannten Täter und mögliche Zeugen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 05523/ 95 27 90. (rdg)

Verwandte Themen: Ein achtjähriges Mädchen ist in Göttingen von einem Auto angefahren und verletzt worden, der Fahrer beging Fahrerflucht. Erst im November 2022 hat sich eine Unfallflucht im Kreis Göttingen ereignet, dabei ist ein 83-jähriger Radfahrer gestürzt und hat sich verletzt. Ein Radfahrer ist nach einem Ausweichmanöver in einem Wald bei Göttingen gestürzt, der Autofahrer beging Fahrerflucht.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion