Kunst von Gerd Kanz im Göttinger Künstlerhaus: Ausstellung bis 6. September

Kreativer Brückenschlag mit Gerd Kanz: Werke des Untermerzbacher Künstlers werden im Göttinger Künstlerhaus ausgestellt. Foto: privat/nh

Göttingen. Der deutsche Künstler Gerd Kanz ist Maler und Bildhauer. Bis zum 6. September können Interessierte seine Werke "Brückenschlag" im Göttinger Künstlerhaus sehen.

Er komponiert abstrakte Bilderwelten auf festen Holztafeln. Pulsierende Farbästhetik und die ungewöhnlichen Oberflächen seiner Bilder sind ein visuelles Erlebnis. Kanz hat über viele Jahre eine einzigartige Arbeitstechnik entwickelt. Bei seinen Skulpturen geht der Künstler noch einen Schritt weiter, indem er die Tafel sprengt und auf andere, unkonventionelle Art wieder zusammenfügt. Durch übereinander gelegte Reihen von Bogenformen entsteht ein überaus lebendiges, rhythmisches Wechselspiel zwischen Licht und Schatten.

Besucher können dienstags bis freitags das Künstlerhaus Göttingen im Lichtenberghaus, Gotmarstraße 1, von 16 bis 18 Uhr besuchen. Samstag und Sonntag ist jeweils von 11 bis 16 Uhr geöffnet. (cge)

Weitere Informationen unter www.kuenstlerhaus-goettingen.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.