Dorfflohmarkt: Lenglern ist ein riesiger Trödelladen

+

Lenglern. Skier, Bücher, Geschirr, ein Fahrrad, all das und noch unzählige Dinge mehr warten darauf, in Lenglern den Besitzer zu wechseln. Beim Dorfflohmarkt bieten am heutigen Sonntag bis 16 Uhr rund 100 Verkäufer an etwa 70 Einzel- und Gemeinschaftsständen viele „Schätze“ zum Verkauf an.

Diesen ersten Dorfflohmarkt hat der Kultur- und Heimatverein Lenglern anlässlich des 1050-jährigen Bestehens des Dorfes organisiert. Ein Kinderflohmarkt wird von Kindern für Kinder auf dem Hof in der Langen Straße 16 bestritten.

Damit die Besucher sich schnell zurechtfinden, weisen grüne Schilder zu den Ständen, zu Verpflegung, Hüpfburg, Kinderschminken. Jeweils an den ersten Ständen im Dorf wird ein Ortsplan mit den Standorten ausgegeben. Sorgen machen sich die Lenglerner wegen des Wetters. Doch bislang hat das wohl kaum jemanden von einem Besuch des besonderen Flohmarkt abgehalten. Die Straßenränder sind schon gut zugeparkt. 

Dorfflohmarkt: Lenglern wird zu riesigem Trödelladen

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.