Landkreis Göttingen

Handwerker ehren die besten Gesellen - 38 angehende Fachkräfte ausgezeichnet

+
Feierstunde in Hildesheim: die besten Handwerks-Gesellen aus dem Landkreis Göttingen wurden von der Handwerkskammer geehrt.

Bei einer Feierstunde im Berufsbildungszentrum Hildesheim hat die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen (HWK) die 38 besten Gesellen aus den Landkreisen Göttingen, Hildesheim, Holzminden und Northeim ausgezeichnet.

Unter den 38 Kammersiegern befanden sich auch zahlreiche Landes- und Bundessieger, die von Vizepräsident Hartmunt Kahmann mit Urkunden ausgezeichnet wurden.

In diesem Jahr wurden zusätzlich 23 Gesellen in das Stipendiatenprogramm der Stiftung Begabtenförderung aufgenommen. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung vergebene Stipendium in Höhe von 8100 Euro kann von den Nachwuchstalenten für aufbauende oder berufsbezogene Fort- und Weiterbildungen genutzt werden.

In seiner Rede wandte sich Vizepräsident Kahmann auch an die Ausbildungsbetriebe: „Auch Sie gehören zu den Siegern. Ihnen ist es mit Leidenschaft, Kompetenz und sicherlich auch viel Geduld gelungen, die Sieger zu fordern, zu fördern und zu Höchstleistungen zu motivieren.“

Landkreis Göttingen

Marcel Boldt (Maler und Lackierer bei Malermeisterin Sabine Boldt GmbH, Rosdorf); Saskia Fengewisch (Metallbauerin bei Eisenmann Thermal Solutions GmbH & Co. KG, Bovenden); Tom Görz (Elektroniker bei Harz Energie Netz GmbH, Osterode); Pascal Heddergott (Metallbauer beim Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung, Göttingen); Fabian Enrico Frank Herrmann (Dachdecker bei Nils Johannes Wiesemann, Lütgenhausen); Lukas Kesselhut (Zimmerer bei Zimmerei Siegfried Grünewald GmbH, Hann. Münden); Sarah Lena Marei (Schornsteinfegerin bei Stefan Stein, Göttingen); Philip Neuenroth (Technischer Modellbauer bei Modellbau-Werkstatt Bertram Heyn e.K., Göttingen); Franziska Ries (Buchbinderin bei der Georg-August-Universität Niedersachsen, Staats- und Universitätsbibliothek“, Göttingen); Henrik Rohrbach (Kraftfahrzeugmechatroniker bei Karosserie- und Fahrzeugtechnik Michael Kramer, Dransfeld); Tim Schäfer (Feinwerkmechaniker beim Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, Göttingen); Paula von Minckwitz (Friseurin bei Beate Iller, Rhumspringe); Marius Weidemeier (Land- und Baumaschinenmechatroniker bei Agrar-Markt Deppe GmbH, Bad Lauterberg); Ria Wicke (Kauffrau für Büromanagement, Lodewick GmbH, Herzberg); Lukas Wolfram (Feinwerkmechaniker bei Georg-August-Universität Göttingen, Geowissenschaftliches Zentrum, Göttingen).

Landkreis Northeim

Karl Biermann (Zimmerer bei Mönnig Bau GmbH & Co. KG, Katlenburg-Lindau); Julia Bücker (Land- und Baumaschinenmechatronikerin Hilmer GmbH, Moringen); Felix Deilke (Feinwerkmechaniker bei HEBO Zerspanungs-GmbH, Uslar);

Feierstunde in Hildesheim: die besten Handwerks-Gesellen aus dem Landkreis Northeim wurden von der Handwerkskammer geehrt. 

Ida-Janika Giese (Raumausstatterin bei Raumgestaltung Vespermann OHG, Moringen); Leon Gleichfeld (Straßenbauer bei Schuchart Tief- und Straßenbau GmbH, Dassel); Marciel Olesch (Tischler bei Armin Sander, Northeim); Lars Alexander Teuber (Elektroniker bei Elektro-Voss Northeim GmbH, Northeim).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.