Mit Lokolino-Ticket kostenfrei auf die Eisbahn

Nach knapp zehn Wochen endet Sonntag die 14. Göttinger Eiszeit. Das Eiszeit-Team der Lokhalle freut sich, dass sich bereits bis zum Jahreswechsel knapp 20 000 Besucher auf der Eisbahn vergnügten, die erstmals im Freien zwischen Lokhalle und Leine angelegt wurde (Bild).

Wegen der Zeugnisferien ist die Eisbahn am Donnerstag und Freitag bereits ab 11 Uhr geöffnet, am Samstag und Sonntag zu den gewohnten Zeiten von 15 bis 19 Uhr.

Zum Saisonabschluss gibt es ein besonderes Angebot: Am 1. und 2. Februar können Besucher der Lokolino-Messe für Familie, Baby und Kind mit ihrem Ticket kostenfrei auf die Eisbahn. Schlittschuhe können gegen eine Gebühr ausgeliehen werden. (p) Foto: Rampfel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.